top of page
Suche
  • Autorenbildbernadettedoeber

Mopäd4kids@Corona Part4

Das Wetter ist grausig kalt- was machen wir im Haus?


Hallo ihr Lieben,


für meinen heutigen Tipp braucht ihr?

:) ein fahrbares Mittel (Skateboard, Rollbrett, Transportroller) :) Schnur (Paketschnur, Wäscheleine)

:) Kluppen

:) Memorykarten :)2 Sessel


Die Sessel stellst du in einem Abstand von ca. 2m und danach spannst du die Schnur. Auf die Schnur klippst du den einen Teil der Memorykarten. Den anderen Teil legst du am anderen Ende des Zimmers auf.


Die Aufgabe:

Das Kind muss sich mit dem Bauch auf das Rollbrett legen. Anschließend merkt es sich die 1. Karte (von links nach rechts arbeiten= Leserichtung), fährt langsam zu den anderen Karten, holt diese und klippst sie dann neben der richtigen Karte auf der Schnur.

Dies macht es so lange, bis alle Karten auf der Leine hängen.


ZIEL:

*Kind soll LANGSAM und mit ausgestreckten Beinen fahren, zudem achtet man darauf, dass die Arme gut von oben nach unten anschieben.

* Stärkung der Körperspannung

* Nah und Fernsicht wird erprobt (später wichtig für das Abschreiben von der Tafel)

* Merkfähigkeit wird geschult

* Feinmotorik wird erprobt ( Zangengriff für die optimale Stifthaltung)



Ich wünsche Euch viel Spaß, eure

Mopäd4kids Berni :)




35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page