top of page
Suche
  • Autorenbildbernadettedoeber

Darm-Hirn🧠Achse

Die Darmflora hat großen Einfluss auf die Gehirnentwicklung


🧠Das Gehirn und der Darm sind ĂŒber den Nervus Vagus (Hirnnerv10) stĂ€ndig in Verbindung.


🧠 Falsch angesiedelte Darmbakterien beeinflussen negativ die Konzentration und die GEHIRNLEISTUNG


🧠 Darmbakterien sind von der ErnĂ€hrung abhĂ€ngig..je besser die NĂ€hrstoffe in der ErnĂ€hrung desto besser können die Stoffe vom Darm abgebaut und als Energieboost bzw als wichtige Rohstoffquelle an das Gehirn weitergegeben werden, sodass z.B. die Konzentration steigt


🧠schlechte ErnĂ€hrung blockiert diese Darm-Hirnachse und blockiert zb.


đŸ™…đŸŒâ€â™€ïžbeim Lernen

đŸ™…đŸŒâ€â™€ïždie Aufmerksamkeit

đŸ™…đŸŒâ€â™€ïždie Darmbeweglichkeit

đŸ™…đŸŒâ€â™€ïžsorgt fĂŒr Allergien


Es beeintrÀchtigt bei

🧠 AD(H)S

🧠Autismus Spektrum Störung

🧠Allergien

🧠Neurodermitis


Was hemmt die DARM-HIRNACHSE

Antibiotika lÀsst falsche Bakterien im Darm ansiedeln....



Eure

MopÀd4kids Berni


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

àž„àž§àžČàžĄàž„àžŽàž”àč€àž«àč‡àž™


bottom of page